I.O.U. Deutschland e. V.

Seitenanfang
Seite
News

Aktuelles

Informationen zur Euro 23.-27.08.2021

02.11.2020

Liebe O-Jollensegler,

liebe O-Jollenfreunde,

liebe Sponsoren,

nachdem Corona unserem Euro-Vorbereitungstermin im April einen Strich durch die Rechnung machte, haben wir den Termin in Malcesine nunmehr nachgeholt. Bei diesem Termin konnten noch offene Fragen geklärt bzw. zur Klärung angeschoben werden. Uns steht für den Zeitraum der Regatta das gesamt Gelände, d. h. zwei Slips, an denen je zwei Boote gleichzeitig ins Wasser gebracht oder aus dem Wasser geholt werden können, zur Verfügung. Uns wurde zugesichert, dass die Segler, insbesondere beim Herausholen der Boote , Unterstützung von Land erhalten. Die Boote können am 22.08. abgestellt und müssen am 29.08. wieder abgeholt werden. Darüber hinausgehende Liegenzeiten müssen individuell abgestimmt werden. Das Gelände macht einen super Eindruck, das Personal wirkt professionell. Der Präsident, der kurz beim Gespräch anwesend war, konnte sich an die Euro 2001 auch noch gut erinnern und freut sich auf die O-Jollen im kommenden Jahr. Die Ausschreibung wird Anfang 2021 veröffentlicht. Die IOU braucht nicht in Vorkasse zu gehen. Uns wurde zugesichert, dass, sofern Corona zurückkehrt, die Meldegelder komplett zurückerstattet werden. Diese Zusage erhalte ich im September auch noch einmal schriftlich.

Des Weiteren konnten wir Katrin Adloff und Sven Düsener als deutsche Verstärkung der Wettfahrtleitung/Schiedsgericht/Vermesser gewinnen. Wir müssen hierzu jedoch noch die Jahreshauptversammlung abwarten, wo zu diesem Thema entsprechend abgestimmt werden soll.

Wir hatten uns gedacht, dass es den ein oder anderen ehemaligen O-Jollenseglergeben könnte, der Lust hat sich das Spektakel vor Ort anzusehen. Der Verein bietet genügend Platz und eine herausragende Position, um die Regatta von Land aus zu beobachten. Auch wird es die Möglichkeit geben, nach vorheriger Anmeldung (entsprechende Informationen erfolgen rechtzeitig) an den Pastapartys bzw. am Abschlussdinner teilzunehmen.

Seit dem letzten Euro-Cup 2001 hat sich viel in Malcesine getan - der Verein wurde erweitert und komplett umgebaut, vom Verein aus führt ein Rad-/und Fußweg nach Malcesine. Die beiden von uns „getesteten“ Campingplätze Martora und Lombardi wurden als gut befunden. Die Sanitäranlagen waren sehr sauber. Der Campingplatz Martora liegt unmittelbar an der stark befahrenen Hauptstraße, während der Campingplatz Lombardi etwas weiter entfernt, allerdings ruhiger liegt. Auf Nachfragewurde uns geraten, einen Platz bis Februar/März kommenden Jahres zu buchen. Wobei es rings um den Segelverein noch viele weitere Campingplätze gibt. Um die Euro zu einem rundherum gelungenen Event werden zu lassen, benötigen wir finanzielle Unterstützung. Es geht hier nicht um die riesen Summen (gut, die nehmen wir auch gerne 😊), sondern auch um die kleinen Beträge. Um entsprechend planen und vorbereiten zu können, wäre eine Unterstützung bis zum Jahresende hilfreich. Gern nehmen wir auch sachbezogene Spenden. Dann können wir zur Jahreshauptversammlung das Budget der Veranstaltung verabschieden.

Herzliche Grüße Beate

 
Powered by CMSimpleRealBlog
 
Seitenanfang nächste Seite »

Bitte sendet alles was auf unserer Homepage stehen soll an:

 

Olympiajolle(at)gmx.de oder benutzt das Kontaktformular!

 

Vielen Dank.

 


Regatten 2023

 

IDM 2023

Deutschland, Brandenburg

Breitlingsee

vom 14.06. bis 17.06.2023

 

Euro 2023

Deutschland,

Travemünder Woche

21.07. bis 30.07.2023

 

ONK 2023

Niederlande,

 ???

??.??. bis ??.??.2023

 

ÖM 2023

Österreich,

Attersee

08.06. - 11.06.2023

 


Alle Ergebnisse innerhalb 1 Woche bitte an:

info@seglerinfo.de

(html, txt oder csv Format)

oder zur Not per Fax: +49 (0)3212 1021265

 

Seitenanfang
Seite
News

Internationale Deutsche

Meisterschaft

2022 Großer Müggelsee

von 90 Startern

  

01. Platz GER 17 Jan ten Hoeve

02. Platz NED 512 J.W. van den Hondel

03. Platz GER 64 Volker Kirstein

                          

...hier geht es zu den Ergebnissen.


 

 Europameisterschaft

2022 Östereich, Traunsee

von 49 Startern

 

01. Platz GER 1535 Göran Freise

02. Platz NED 8 Thies Bosch

03. Platz NED 570 Mark Tigchelaar

 

Zum Ergebnis

 


 

ONK Niederl.

Meisterschaft 2022

Loosdrecht

von 67 Startern

 

01. Platz NED 31   Onno YNTEMA

02. Platz NED 693   Luuk Kuijper

03. Platz NED 532   Joop de Jong

 

Zum Ergebnis

 


 Höchste Teilnehmerzahl bei einer deutschen Ranglistenregatta 2021

50. Eiscup

Baldeneysee

mit 46 Startern

 

01. Platz NED 693    Luuk Kuijper

02. Platz NED 8       Thies Bosch

03. Platz GER 17     Jan ten Hoeve

... hier geht es zu den Ergebnissen.

 


DEUTSCHE

TOP TEN 2021

01. Platz  Göran Freise

02. Platz  Jürgen Alberty

03. Platz  Wolfgang Höfener

04. Platz  Knut Wahrendorf

05. Platz  Roland Franzmann

06. Platz  Jan ten Hoeve

07. Platz  Frank Hänsgen (bester Newcomer)

08. Platz  Jörn Cordbarlag

09. Platz  Thomas Leitl

10. Platz  Kay Nickelkoppe

von 89 qualifizierten Seglern

mit mind. 9 Wettfahrten. In Europa sind

es 148 qualifizierte Segler.

Insgesamt waren wir im Jahr 2021

287 Segler die mindestens an einer

Ranglistenregatta teilgenommen haben.

... hier geht es zur deutschen Jahresrangliste 2021.


Reisekönig 2021

Harry Voss

GER 3 mit 40 Wettfahrten

in 10 Regatten!!


 

Was fahren die TOP TEN der deutschen Rangliste 2021 für Material?


 

 

 

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login