Aktuelles

Information zu grüner Versicherungskarte

22.06.2021

nach vielen unterschiedlichen Aussagen und auch einigen Anfragen, will ich euch zum Thema mal einige Informationen geben.

 

Grundsätzlich haben alle Kraftfahrzeuge, ob nun PKW, LKW oder Womo, mindestens eine Haftpflichtversicherung. Wenn ihr dann euren Anhänger mit dem Boot dahinter hängt und dieser ein "grünes Kennzeichen" als Sportbootanhänger hat, ist dieser über das ziehende Fahrzeug mitversichert. Allerdings nur dann, wenn der Hänger angehängt ist.

Bei dieser Variante hat also der Anhänger keine eigene Haftpflichtversicherung und wäre dann folglich auch nicht versichert, wenn der Anhänger gestohlen, oder einen Berg runter rollt und irgendwo gegen donnert. Hier gibt es auch keine grüne Versicherungskarte für den Anhänger, sodass die des ziehenden Fahrzeugs im Ausland ausreichend ist. Einige Versicherer stellen diese grüne Versicherungskarte online zur Verfügung, anderes per Post, sodass diese geeignet mitgeführt werden kann.

 

Zweite Variante- man schließt für den Anhänger mit grünem oder schwarzem Kennzeichen (egal) eine eigenständige Haftpflichtversicherung/ Teilkasko/ Vollkasko Versicherung ab. In diesem Falle bekommt man eine "grüne Versicherungskarte" für den Anhänger, hat klassischen Haftpflichtschutz und über die Teilkasko auch noch Diebstahl mitversichert. Das Boot selbst bleibt hier außen vor.

 

Um das Boot beim Transport zu versichern, beispielsweise bei Unfällen oder nicht richtig verzurrt und dadurch Schäden am Schiff, muss man diesen Passus in der Bootsversicherung mit berücksichtigen. Einige Versicherer bieten dies in ihren Policen mit an. Wenn ihr jetzt dort gleich mal nachlest, achtet bitte gleich auch auf die wichtige "Regattaklausel". Einige Versicherer schließen diese aus, sodass ihr beim Regatta segeln nicht versichert seit.

 

So, viele Info's auf einmal, aber vielleicht bleiben dennoch Fragen offen. Ruft mich dann einfach kurz an unter 0177-5031977 oder schreibt ne Mail an: frankhaensgen@ergo.de

 

Ahoi

Frank Hänsgen

GER-18

 
« zur Artikel-Übersicht
Powered by CMSimpleRealBlog