I.O.U. Deutschland e. V.

Seitenanfang
Seite
News

Aktuelles

Bericht der Sonderwettfahrt DJC 02.-03-06.2018

10.06.2018

Sonderwettfahrt DJC am 02./03.06.2018

auf dem Seddinsee

Fünfzehn O-Jollies trafen sich Anfang Juni beim Dahme Jacht Club, der im vorigen Jahr sein 120jähriges Jubiläum feierte, zu einem rundum gelungenem Event. Nachdem in den Vorjahren Lietzi die Wettfahrtleitung kompetent übernommen hatte, wollte er in diesem Jahr wiedermal mitsegeln und übergab an Erik Santora, der das zusammen mit Birgit Santora als Schiedsrichter-Obfrau und natürlich der ganzen Crew clever und fehlerlos über die Runden brachte. Selbst die uns umzingelnden Gewitter am Sonnabend hatte er im Griff. So konnten wir bei dem herrlichen Segelwetter und der günstigen Windrichtung in vier Regatten unsere Kräfte messen. Gleich in der ersten Wettfahrt zeigte uns Knut seine ernsten Absichten auf den Gesamtsieg, ich wurde Zweiter vor Lietzi und Ronald, der stark segelte, genauso wie Robert Albrecht auf Vaters „Oskar“. Gleich noch ein Sieg vor Chrissi und mir in der zweiten Wettfahrt und die Sache schien klar. Selbst bei drei Windstärken kann so eine O-Jolle vor dem Wind ins Schaukeln kommen, stellte Lietzi nach seiner Auszeit erstaunt fest, als er sich beim Kampf um die Spitze unversehens im Wasser wiederfand und vergeblich bemühte, sein Boot wieder aufzurichten. Das gibt es doch nicht, dachte er sicherlich, als er bei der dritten Wettfahrt fast an der gleichen Stelle das noch einmal übte, aber ohne Rettungsboot nicht klar kam. Bei der vierten Wettfahrt schaffte er es, an der Stelle ohne Komplikationen vorbei zu kommen, vielleicht dank Hollis Zuruf: „Lietzi paß auf, jetzt kommt wieder die Stelle!“. Ja, jede Wettfahrt super gesegelt, aber leider nicht zu Ende. Ein großes Handtuch bei der Siegerehrung deckte alles zu. Bei der letzten Wettfahrt machte Knut den Hoffnungen von Chrissi auf den Gesamtsieg ein Ende und siegte letztlich mit drei Ersten vor Chrissi und mir, der sich damit das Anrecht erwarb, den Bericht zu schreiben (punktgleich vor Ronald). Auch an Land war der DJC ein guter Gastgeber, trotz der Gewitterlage alles im Griff. Das tolle Kuchenbufett war überwältigend an beiden Tagen! Bis zum nächsten Jahr.

Bis bald zum Müggelpokal? Auch ein gastfreundlicher Verein mit einem schönen Revier!

Peter  GER 1451

 
Powered by CMSimpleRealBlog
 
Seitenanfang nächste Seite »

Bitte sendet alles was auf unserer Homepage stehen soll an:

 

Olympiajolle(at)gmx.de oder benutzt das Kontaktformular!

 

Vielen Dank.


Regatten 2021

 

ÖKM 2021

Österreich, Neusiedlersee

vom 04.06. bis 06.06.2021

 

IDM 2021

Deutschland, Bad Zwischenahn

Zwischenahner Meer

vom 07.07. bis 11.07.2021

 

Euro 2021

Italien, Gardasee

ASD Marina Navene

(Via Gardesana 205)

vom 23.08. bis 27.08.2021

Hier gibt es noch weitere Infos!

 

ONK 2021

Niederlande, Slotermeer

vom 02.09. bis 05.09.2021

 


Regatten 2022

 

IDM 2022

Deutschland, Berlin

Großer Müggelsee

vom 28.06. bis 02.07.2022

Vorregatta Müggelpokal

vom 25.06. bis 26.06.2022

 

Euro 2022

Österreich,

Neusiedlersee


Alle Ergebnisse innerhalb 1 Woche bitte an:

info@seglerinfo.de

(html, txt oder csv Format)

oder zur Not per Fax: +49 (0)3212 1021265

 

Seitenanfang
Seite
News

Internationale Deutsche

Meisterschaft

2020 Steinhuder Meer

von 61 Startern

  

01. Platz NED 8       Thies Bosch

02. Platz GER 1460 Wolfgang Höfener

03. Platz GER 1535 Göran Freise

                          

...hier geht es zu den Ergebnissen.


 

 Europameisterschaft

2020

NED, Braasemermerr

von 66 Startern

 

01. Platz NED 673 Onno Yntema 

02. Platz NED 8 Thies Bosch

03. Platz NED 532 Joop de Jong

 

Zum Ergebnis

 


 

ONK Niederl.

Meisterschaft 2020

Grevelingen

von 65 Startern

 

01. Platz NED532 Joop de Jong

02. Platz NED 8 Thies Bosch

03. Platz GER 84 Jürgen Alberty

 

Zum Ergebnis

 


 Höchste Teilnehmerzahl bei einer deutschen Ranglistenregatta 2020

Pfingstwettfahrt

Steinhuder Meer

mit 41 Startern

 

01. Platz NED 8       Thies Bosch

02. Platz GER 84     Jürgen Alberty

03. Platz GER 1366 Christian Seikrit

... hier geht es zu den Ergebnissen.

 


 UNSERE Deutsche TOP TEN

2020

01. Platz  Jürgen Alberty

02. Platz  Christian Seikrit

03. Platz  Göran Freise

04. Platz  Roland Franzmann

05. Platz  Thomas Müller-Merx

06. Platz  Axel Forstmann

07. Platz  Kai Jürgen Mölders

08. Platz  André Räder

09. Platz  Thomas Leitl

10. Platz  Hermann M. Blum

von 106 qualifizierten Seglern

mit mind. 9 Wettfahrten.

Insgesamt waren wir im Jahr 2020

221 Segler die mindestens an einer

Ranglistenregatta teilgenommen haben.

... hier geht es zur Jahresrangliste 2020.


Reisekönig 2020

Christian Seikrit

GER 1366 mit 54 Wettfahrten

in 11 Regatten!!


 

Was fahren die TOP TEN der Deutschen Rangliste 2020 für Material?


 

 

 

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login