Aktuelles

Update Stienitzseeregatta 2021

17.06.2021

Hallo O-Jollengemeinde!

 

Nachdem wir seit einigen Jahren mit dem Verlust unseres schönen Geländes am Tonloch leben müssen, ist es jedes Jahr erneut eine Herausforderung, die Stienitzseeregatta durchzuführen. Aber wir geben nicht auf, denn das Sterben dieser Traditionsveranstaltung wäre ein herber Rückschlag im Kampf um das Überleben des Vereins.

Umso dankbarer sind wir, dass die Pächter des Strandbades uns in unserem Bemühen unterstützen. Allerdings ist das Slippen der Boote am Strand eine Anstrengung, die wir im ersten Jahr im Freibad unterschätzt hatten. Im letzten Jahr deshalb die Winde und Förderbandgummis, aber auch das war nicht optimal. Aber wir sind das gallische Dorf am Stienitzsee, wir geben nicht auf. 2021 wird es deshalb eine stärkere Winde geben und stranderprobte Gitterrostplatten. Wir versprechen Euch, es wird ein Kinderspiel … na zumindest einfacher!

Hier ein Video dazu, wir freuen uns auf Euch und haben schon mal die Preise bestellt …

https://youtu.be/GgnzuJa3D9o

 

Eure Seglerinnen und Segler vom Stienitzsee!

Vorschau für YouTube-Video "Optimierung Slippen O-Jolle Stienitzsee 2021" ansehen

Optimierung Slippen O-Jolle Stienitzsee 2021

 
« zur Artikel-Übersicht
Powered by CMSimpleRealBlog