I.O.U. Deutschland e. V.

Seitenanfang
Seite
News

Aktuelles

Bericht Eiscup 05./06.11.2022

14.11.2022

Jährlich , gut zu merken , am ersten Novemberwochenende fand der Eiscup in Essen statt.

Von wegen Eiscup , 16 grad und Sonnenschein..

Dieses Jahr haben 31 Teilnehmer gemeldet , 30 Teilnehmer traten an .

Für mich war es bereits die fünfundzwanzigste Teilnahme am Eiscup, gehör ich jetzt eigentlich auch schon zu den alten Hasen ?

 

Am Freitag gab es die bereits legendäre Beköstigung im ESCR,

frische Reibekuchen  , ein paar Bierchen und Seglerplausch im beheizten Festzelt.

 

Der erste Start fand Samstag um 12.00 Uhr statt ,

ich war hoch motiviert und zeigte erstmal was so geht.

Eindeutiger Sieger in der ersten und zweiten Wettfahrt am Baldeneysee

und das bei der Konkurrenz.

Das ließ doch mal hoffen .

Doch in der dritten Wettfahrt fand ich ein Baldeneyseetypisches Phänomen.

An dritter Stelle auf Wind warten , welcher leider von der anderen Seite einsetzte .

Das ganze kurz vor dem Ziel , weg war der Top Platz.

Dafür haben unsere Holländischen Freunde uns mal gezeigt wie man hier so segelt .

Thies Bosch 1 , Jan ten Hoeve 2 und Luik Kuiper 3.

Hiermit wurde die Wertung erstmal neu sortiert .

In der vierten Wettfahrt lief es für mich durchgehend mittelmäßig.

Hier gewann Luik  vor Jan Willem und dritter wurde Horst Jentsch.

Wir segelten an diesem Wettfahrttag wirklich bis zum letzten.

Kaum am Steg die Boote verzurrt , Dämmerte es auch schon und es ging direkt

nahtlos über zum Schlemmerbuffet.

 

Als Warmup diverse Kuchen und Kaffee, kurz darauf gab es direkt Grillfleisch , frittierte Pommes und selbstgemachte Salate.

Das muß man dem ESCR lassen, ein wirklich kleiner Verein mit einer riesen Einsatzbereitschaft bei dieser Veranstaltung.

Die Flotte Essen stiftete obendrein Freibier.

 

Am nächsten Morgen zeigte sich eine komplett andere Windrichtung , damit sich der Wind etwas einpendeln  konnte , wurde per Startverschiebung ein wenig gewartet .

Nach einigen Platzierungwechseln , konnte sich Rolli den letzten Lauf des Jahres vor Jürgen Alberty und Rob Wapenaar sichern.

 

Es war ein schönes Wochenende . Vielen Dank für die schöne Veranstaltung.

Viele Grüße und kommt alle gut durch den Winter.

Kai  GER 1223

 
Powered by CMSimpleRealBlog
 
Seitenanfang nächste Seite »

Bitte sendet alles was auf unserer Homepage stehen soll an:

 

Olympiajolle(at)gmx.de oder benutzt das Kontaktformular!

 

Vielen Dank.

 


Regatten 2023

 

IDM 2023

Deutschland, Brandenburg

Breitlingsee

vom 14.06. bis 17.06.2023

Informationen

 

Euro 2023

Deutschland,

Travemünder Woche

21.07. bis 30.07.2023

 

ONK 2023

Niederlande,

 Beulakerwijde

31.08. bis 03.09.2023

 

ÖM 2023

Österreich,

Attersee

08.06. - 11.06.2023

 


Alle Ergebnisse innerhalb 1 Woche bitte an:

info@seglerinfo.de

(html, txt oder csv Format)

oder zur Not per Fax: +49 (0)3212 1021265

 

Seitenanfang
Seite
News

Internationale Deutsche

Meisterschaft

2022 Großer Müggelsee

von 90 Startern

  

01. Platz GER 17 Jan ten Hoeve

02. Platz NED 512 J.W. van den Hondel

03. Platz GER 64 Volker Kirstein

                          

...hier geht es zu den Ergebnissen.


 

 Europameisterschaft

2022 Östereich, Traunsee

von 49 Startern

 

01. Platz GER 1535 Göran Freise

02. Platz NED 8 Thies Bosch

03. Platz NED 570 Mark Tigchelaar

 

Zum Ergebnis

 


 

ONK Niederl.

Meisterschaft 2022

Loosdrecht

von 67 Startern

 

01. Platz NED 31   Onno YNTEMA

02. Platz NED 693   Luuk Kuijper

03. Platz NED 532   Joop de Jong

 

Zum Ergebnis

 


 Höchste Teilnehmerzahl bei einer deutschen Ranglistenregatta 2022

Müggelpokal

Berlin Müggelsee

mit 42 Startern

 

01. Platz GER 1535    Göran Freise

02. Platz GER 1509    Frank Lietzmann

03. Platz GER 1451    Peter Lippert

... hier geht es zu den Ergebnissen.


Reisekönig 2022

Lutz Woschikowski

GER 36 mit 62 Wettfahrten

in 17 Regatten!!


DEUTSCHE

TOP TEN 2022

01. Platz  Jan ten Hoeve

02. Platz  Göran Freise

03. Platz  Herbert Kasperschinsky

04. Platz  Frank Lietzmann

05. Platz  Harry Voss

06. Platz  Thomas Leitl

07. Platz  Volker Kirstein

08. Platz  Lutz Woschikowski

09. Platz  Roland Franzmann

10. Platz  Axel Fischer

von 106 qualifizierten Seglern

mit mind. 9 Wettfahrten. In Europa sind

es 157 qualifizierte Segler.

Insgesamt waren wir im Jahr 2022

294 Segler die mindestens an einer

Ranglistenregatta teilgenommen haben.

... hier geht es zur deutschen Jahresrangliste 2022.


 

Was fahren die TOP TEN der deutschen

Rangliste 2022 für Material?


 

 

 

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login