I.O.U. Deutschland e. V.

Seitenanfang
Seite
News

Aktuelles

Bericht von der Alpenseemeisterschaft 2017 auf dem Wörthsee

09.10.2017

Alpenseemeisterschaft

Wie heist es so schön der dritte schreibt. Wir fuhren schon am Mittwoch 
zum Wörhtsee nachts um drei ging es los,

da wir aber auf den Autobahnen jeden aber auch jeden Stau mitnahmen, 
konnten wir dann Glücklicherweise nach

12 Stunden  Fahrtzeit  für 700 km  das ankommen vor Ort mit einem Bier 
begiessen.

Am Donnerstag Kaiserwetter und ein Föhnsturm der es in sich hatte. 8 und 
mehr Windstärken.

Am Freitag nach der Steuermann Besprechung ging es dann um 13,00 Uhr ab 
auf die Piste. Windstärken zwischen 4 und

6 Beaufort ließen dann von den 23 gemeldten nur 16 zur ersten Wettfahrt 
an der Startline erscheinen ,eigentlich

schade.Danach zur zweiten  waren es noch 13 und zur dritten dann noch 12 
die bei den besagten 4 bis 6 Windstärken das Verlangen auf segeln 
hatten. Das Ergebniss nach drei Wettfahrten für die bis dahin ersten 4 
war schon nicht zu verachten Rolli 3 mal Platz 1, Kasper 3 mal Platz 2 
,Akki 3 mal Platz 3  der Diemelgeier 3 mal Platz 4. Danach ging es

erstmal zum Club die uns alle wirklich gut versorgten und für uns da 
waren.Am Abend wurde noch ein kleines Fass Freibier vom Club offeriert 
und von uns geleert. Danach kamen den einen oder anderen die Gelüste auf 
Voltaren und auf Iboprofen um die schmerzenden Knochen wieder für den 
anderen Tag in Form zu bringen.

Am Samstag morgen erschienen dann noch zwei Segler diese hatten die 
Ausschreibung nicht richtig gelesen und den Freitag als Starttag 
verpennt,kann ja mal passieren. Matthias Schmidt nutzte die erste 
Wettfahrt am Samstagmorgen

um Rolli mal nicht siegen zulassen und fuhr sich auf Platz 1. Danach wie 
schon am Tag zuvor fuhr Rolli nochmals 3 erste und das alles mit einer 
legetimen Ruderanlage, das ganze wieder bei 4 bis 5 Windstärken.

Alle Achtung 6 mal Platz 1 das ist schon was.Kasper wurde wie zu 
erwarten zweiter gefolgt  vom Diemelgeier auf Platz drei Carlo Forster 
auf Platz vier und Akki kam auf Platz fünf da am zweiten Tag der See ihn 
nicht so richtig verstand.

Im großen und ganzen war diese Veranstaltung mit 7 Wettfahrten in zwei 
Tagen erstaunlich  gut gelaufen und

gelungen. Eins muss man der Wettfahrtleitung und dem Team im Clubhaus 
sagen habt Ihr toll gemacht. Die gesamten Ergebnisse stehen bei unserem 
Webmaster für jeden ersichtlich auf der O-Jollenseite.

LG. an alle vom Diemelgeier

 
Powered by CMSimpleRealBlog
Seitenanfang nächste Seite »

Wir suchen ab sofort einen neuen Schatzmeister(in)!!


Bitte sendet alles was auf unserer Homepage stehen soll an:

 

Olympiajolle(at)gmx.de oder benutzt das Kontaktformular!

 

Vielen Dank.

 


  

Regatten 2018

 

IDM 2018

Deutschland, Gr. Plöner See

vom 20.08. bis 24.08.2018

 

Vorregatta Plön-Cup vom 18.08. bis 19.08.2018

 

Euro 2018

Deutschland, Dümmer See,

vom 30.04. bis 03.05.2018

Reservetag ist der 04.05.2018

(10 Wettfahrten sind geplant).

 

Vorregatta Kupferne Rohrdommel 

vom 28.04. bsi 29.04.2018.


 

 

Alle Ergebnisse innerhalb 1 Woche bitte an:

info@seglerinfo.de

(html, txt oder csv Format)

oder zur Not per Fax: +49 (0)3212 1021265

 

Seitenanfang
Seite
News

Sponsoren I.O.U. Deutschland

 

 

 

 

Hier könnte Ihre Werbung stehen!  

 

 

 

 


Internationale Deutsche Meisterschaft 2017

 

01. Platz  NED 17 Ton op de Weegh

02. Platz  GER 17 Jan ten Hoeve

03. Platz  NED 665 Thies Bosch

                                 

...hier geht es zu den Ergebnissen.


 

 Europameisterschaft 2017 Attersee AUT

 

01. Platz GER 599 Donald Lippert

02. Platz GER 1 Roland Franzmann

03. Platz GER 1509 Knut Wahrendorf

 ... hier geht es zu den Ergebnissen.


 

 UNSERE TOP TEN

2017

 

01. Platz  Jan ten Hoeve

02. Platz  Knut Wahrendorf

03. Platz  Roland Franzmann

04. Platz  Donald Lippert

05. Platz  Göran Freise

06. Platz  Peter Lippert

07. Platz  Christian Seikrit

08. Platz  Axel Forstmann

09. Platz  Heinz-Jürgen Mölders

10. Platz  Johannes Schulte

... hier geht es zur vorl. Jahresrangliste 2017.


Reisekönig 2017

 

Knut Wahrendorf

GER 1509 mit bisherigen 55 Wettfahrten

in 15 Regatten!!


 

Was fahren die ersten 10 der Deutschen Rangliste 2016 für Material?


 

 

 

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login