Aktuelles

Pressemitteilung Segelregatta Silberne Seerose mit Ergebnissen und Fotos

07.05.2017

Pressemitteilung des Segel-Clubs Steinhuder Meer

Drei Wettfahrten mit vielen Winddrehern am Sonnabend, Flaute am Sonntag: Das waren am 6. und 7. Mai die Rahmenbedingungen der 54. Silbernen Seerose des Segel-Clubs Steinhuder Meer. Die größte Flotte mit 44 Meldungen stellten dabei die O-Jollen, bei denen der langjährige Klassenchef Roland Franzmann von der Seglerkameradschaft Scheppen sich deutlich den Sieg sicherte vor Kay Nickelkoppe vom Seglerclub Schwielochsee und Axel Forstmann vom Schaumburg-Lippischen Seglerverein, der als bester Starter der Steinhuder Flotte den Wilhelm-Nordmeier-Gedächtnispokal mitnahm. Unter den ersten 10 platzierten sich auch seine Vereinskameraden Johannes Schulte (5.) und Harry Voss (6.). Bester Starter der Gastgeber war Detlef Munke auf dem 11. Platz.

Nach der Segelei am Sonnabend hatten die Teilnehmer sich am Abend wieder bei einem Spanferkel stärken können. Leider konnte dem dann aber keine weitere Wettfahrt mehr folgen.

... hier geht es zu den Ergebnissen!

 

Sieger Rolli! Herzlichen Glückwunsch!

 

... hier geht es zu den Bildern!!

 

Axel Forstmann, bester Starter von der Flotte Steinhude

 
« zur Artikel-Übersicht
Powered by CMSimpleRealBlog