Aktuelles

Einladung 16.09.2016 - 18.09.2016 ONK niederl. Meisterschaft O-Jolle Ijsselmeer / Medemblik

17.08.2016

Delta Lloyd Open Dutch Championship 2016 (DLODC) = ONK Olympiajol

Übersetzung NL > D : GER 1466 Lupus

 

Am Anfang stand die Idee, Regatten mit unserer O-Jolle mal auf einem größeren Gewässer auszutragen. Am Ende der Überlegungen stand dann fest, dass die ONK im Rahmen eines großen Events in Medemblik ausgetragen wird. Im Regattacentrum dort treffen sich O-Jollen, Finns, Laser, Moths und andere Klassen. Möglicherweise ist auch ein Olympionike aus Rio dabei!

 

Momentan sieht es so aus, als ob die O-Jollen die zahlenmäßig größte Klasse sein werden. Rund 53 Segler haben bereits gemeldet. Es könnten ja noch mehr werden. Sollte jemand Probleme haben mit dem ISAF-Anmeldeformular: Hilfestellung gibt es unter PWS@upcmail.nl

 

Die O-Jollen und Contender segeln auf einer Bahn, die in Küstennähe liegt. Dieses Regattagebiet ist in etwa zu vergleichen mit dem Sneekermeer. Der erste Start erfolgt um 11.30h und es sind pro Tag zwei Wettfahrten mit kurzer Zwischenpause vorgesehen.

Für Zelte, Caravans und Womos ist in der Nähe des Yachthafens hinreichend Platz. Es soll ein geselliges O-Jollendorf entstehen!

 

Für die vielen Teilnehmer stehen drei Slipbahnen zur Verfügung. Die O-Jollen können die breite Bahn in der Nähe des Regattazentrums benutzen.

 

Neben der 'Arbeit' auf dem Wasser ist ja auch das Rahmenprogramm sehr wichtig. Wenngleich dieses bisher noch nicht in allen Einzelheiten steht, ist schon jetzt zu erkennen, dass es gut werden wird. Die O-Jollies werden rundum versorgt werden.

 

An jedem Tag wird ab 7.00h morgens Kaffee gereicht. Am Ende der täglichen Wettfahrten wartet ein Bier oder ein alkoholfreies Getränk auf die müden Helden. Dazu werden nahrhafte Häppchen gereicht. Die Tagessieger können also gestärkt ihre Preise in Empfang nehmen.

Der Samstag wird für alle Segler, Familien, Fans und Freunde ein besonderer Tag. Die Segler kämpfen wieder auf dem Wasser. Die Freunde und Familien können an diesem Tag deren Tun aus der Nähe beobachten: Ein Boot bringt sie zum Regattagebiet.

 

Am Samstagabend wird dann ein gemeinsames 'Segler-Dinner' gereicht.

Das alles reicht für die O-Jollies natürlich noch nicht: Bereits am Donnerstagabend gibt es – noch vor der offiziellen Eröffnung - ein Happy Hour für die 'frühen Vögel'. In den Pausen zwischen den Regatten werden von einem Boot aus Snacks und energiespendende Getränke gereicht.

 

Am Freitagabend ist ein Essen in einem Restaurant im Zentrum von Medemblik für alle O-Jollies und deren Begleitung geplant.

Also: 2016 wird eine ganz besondere ONK! Das wird ein schönes, langes Wochenende!!

 
« zur Artikel-Übersicht
Powered by CMSimpleRealBlog