Aktuelles

Antrag Promoboot zur Delegiertenversammlung

17.09.2016

Antrag der Flotte Steinhuder Meer

 

Die Flotte Steinhuder Meer beantragt den Kauf von 2 Promo O - Jollen inkl. Transporttrailer für ca. 10 K€ durch die IOUD.

Übernahme der Haftpflicht - und Vollkaskoversicherung durch die IOUD

 

Begründung:

Wie bei der IOUD Sitzung 2015 ausführlich diskutiert, besteht in den Flotten Interesse daran

Probesegeltermine anzubieten.

Außerdem können interessierten Ein -oder Umsteigern aus anderen Klassen die Promo Boote gegen Leihgebühr für Regatten zur Verfügung gestellt werden.

Dieses System wird von der IOU Nederland seit mehreren Jahren erfolgreich durchgeführt.

Bei Regattanutzung auf einem anderen Revier gibt es je einen Karenztag davor und danach.

Das Boot sollte von einem Paten betreut und kontrolliert werden.

Ein Promo Boot sollte zunächst im Osten und das Zweite im Westen bzw. Norden stationiert werden. Bei Bedarf kann ein Boot in eine andere Region verlegt werden.

Es soll versucht werden zwei gleichwertige Mik Schiffe zu erwerben. Dies kann im Winterhalbjahr durch Suchanzeigen in den IOU 's sowie bei der Werft erfolgen.

 

Steinhude, den 14.09.2016

 
« zur Artikel-Übersicht
Powered by CMSimpleRealBlog